Startseite > Wetter > Der Winter ist noch nicht vorbei!

Der Winter ist noch nicht vorbei!

Im Gegensatz zur milden Wintersituation, in der die atlantischen Tiefs auf der Island- Bahn ziehen und nach Mitteleuropa milde Atlantikluft führen (Winterstürme treffen dann oft die Nordseeküste und das nördliche Mitteleuropa), haben wir es im Moment mit einer eher typischen kalten Wintersituation zu tun. 

wetterlage-24012009

Wetterlage am 24. Januar 2009; Aufnahmen des amerikanischen NOAA-Wettersatelliten. Quelle: http://wekuw.met.fu-berlin.de/~SatellitenDaten/

Häufige Kaltluftvorstöße aus Ost- oder Nordosteuropa sorgen für eine veränderte Zugbahn der atlantischen Tiefs. 

eur-24012009-0600

Wetterlage am 24. Januar 2009 06:00 Uhr UTC.  Zur Interpretation der Höhenkarte siehe hier  Quelle: http://www.wetter3.de/

So wurde das Sturmtief vom 23./24. Januar nach Süden abgedrängt mit der Folge eines sehr starken Luftdruckfalls über Mitteleuropa und einer Zugbahn des Sturmfeldes über Südwesteuropa mit den verheerende Folgen in Nordostspanien und Südwestfrankreich.

Regel: Bei Winterkälte in Mitteleuropa nimmt die Unwettertätigkeit am Mittelmeer häufig zu.

Dies ist so auch in der Geschichte immer wieder vorgekommen. Auch im Laufe der beginnenden Woche scheint sich die Kaltluft wieder deutlicher durchzusetzen, so dass sich an der Großwetterlage noch nichts ändert.

Wolfram von Juterczenka

Mehr über Hoch- und Tiefdruckgebiete hier 

Gastbeiträge geben nur die persönlichen Ansichten der Autoren wieder und entsprechen nicht unbedingt den Einschätzungen des Herausgebersdieses Weblogs!
Advertisements
Kategorien:Wetter
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: